Wohngebiet Rhinufer, Fehrbellin

Bekanntmachungen Stadt Fehrbellin

Gemeinde Fehrbellin

- Der Bürgermeister -

Bekanntmachung der Gemeinde Fehrbellin

Bebauungsplanes Nr. 14 „Wohngebiet Rhinufer“ im Ortsteil Stadt Fehrbellin

der Gemeinde Fehrbellin

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Bebauungsplan Nr. 14 der Gemeinde Fehrbellin „Wohngebiet Rhinufer“ an der Luchstraße in Fehrbellin soll aufgestellt werden. Der räumliche Geltungsbereich umfasst die Flurstücke 720, 722 sowie Teile der Flurstücke 710, 715, 716, 717, 718, 719 und 811 in Flur 102 der Gemarkung Fehrbellin. Er ist in der beigefügten Karte dargestellt.

Ziel des Bebauungsplanes ist die Schaffung von Baurecht für die Errichtung eines Wohngebietes in Fehrbellin.

Zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit wird der Planentwurf vorgestellt in der

öffentlichen 30. Sitzung des Ortsbeirates Stadt Fehrbellin

am Donnerstag, dem 01. Dezember 2022, um 19:00 Uhr

in der Gemeindeverwaltung Fehrbellin, Sitzungssaal Zimmer 22,

Johann-Sebastian-Bach-Straße 6, Fehrbellin.

Dabei werden die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung erläutert werden. In diesem Rahmen haben Sie die Möglichkeit, sich zur Planung zu äußern und diese zu erörtern. Stellungnahmen und Bedenken können im Nachgang bis zum 16.12.2022 eingereicht werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Frist abgegebene Stellungnahmen unberücksichtigt bleiben können (§ 4a Abs. 6 Baugesetzbuch).

Fehrbellin, 14.11.2022

Gemeinde Fehrbellin

Der Bürgermeister

Mathias Perschall