Aktion Tagwerk und Tag der Milch

Veranstaltung Stadt Fehrbellin

Aktion Tagwerk in Fehrbellin – ein Einsatz zeigt Wirkung


In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Schule in Neuruppin fand am 3. Juni 2022 auch in der Fehrbelliner Kita „Luchspatzen“ die Aktion Tagwerk statt. Eine Schülerin der 2. Klasse absolvierte mit großer Freude ihren Arbeitseinsatz mit den Kindern der Kindertageseinrichtung und bewirkte damit Gutes.
Ihr Engagement wurde dabei nämlich durch die Gemeinde Fehrbellin unterstützt und honoriert. Der Tageslohn für den Einsatz der Schülerin und gesammelte Geld vieler weiterer Schüler*innen der 1. bis 13. Klassen geht an Hilfsprojekte in Ruanda und Uganda.
Die Aktion Tagwerk dient nicht nur der vermeintlichen Berufsorientierung für Kinder und Jugendlichen, sondern sie soll vielmehr dazu beitragen, dass Schüler*innen schon früh lernen, dass AUCH ihr Einsatz eine Wirkung haben kann.
Die Stiftung Tagwerk bietet Schüler*innen in der Bundesrepublik Deutschland die Chance, sich für Gleichaltrige in anderen Ländern zu engagieren. Auch Unternehmen und Privatpersonen können sich hierbei für weltweite Projekte einsetzen.


Und ebenfalls in der Kita Luchspatzen – alles rund um die Milch.


Am 1. Juni ist nicht nur internationaler Kindertag, sondern auch Tag der Milch. Dazu kam in diesem Jahr Frau Hennig von der Agrargenossenschaft „Ländchen Bellin“ aus Lentzke nach Fehrbellin und brachte den Kindern zahlreiche Milchprodukte mit und sorgte für großes Staunen. Die Kinder hatten viel Spaß beim Erkunden der Milcherzeugnisse und natürlich auch beim Probieren und Kosten.